Hohwacht - Golfen mit Meeresbrise

Erfolgreicher zweiter Spieltag unserer Herrenmannschaft in der DGL

Am 26. Mai 2019 trat die Herrenmannschaft des GCCH zum zweiten Spieltag in der Deutschen Golf Liga an. In unserer Landesliga Nord 1 ging es dazu in den Golf Club Husumer Bucht. Vor dem Spieltag lagen wir mit zwei Punkten auf dem vierten Platz unserer Gruppe - um unser Ziel „Klassenerhalt“ zu erreichen, müssen wir nach dem fünften Spieltag im August auf Rang Drei der Landesliga Nord 1 stehen. Unser Tagesziel war daher Platz Drei und somit drei Punkte für die Gesamtwertung.

Damit wir mit dieser Aufgabe nicht unterfordert sind, war in Husum mit Wind und Dauerregen für interessante Spielbedingungen gesorgt. Es wäre auch schade um das teure Regenequipment gewesen, wenn wir es nach der Saison 2018 auch in diesem Jahr nicht hätten nutzen können …

Die Husumer waren gute und sehr freundliche Gastgeber. Die Mannschaften wurden mit einem Frühstück begrüßt und nach der Runde zum Essen eingeladen. Der Spieltag war wunderbar organisiert. Wir waren erneut mit einer tollen Hohwachter Mannschaft angereist und ließen uns vom Wetter nicht die gute Stimmung verderben.

Ab 10 Uhr ging es für die Mannschaftsspieler auf den Platz und in den Regen. Erneut war es vor dem Hintergrund der Witterungsverhältnisse für die Teams offenkundig schwer, hochklassige Ergebnisse zu erzielen. Die Frage war also vor allem, welchen Mannschaften es gelingen würde, in der Breite stabile Scores abzuliefern und sich zugleich mit zwei, drei guten Ergebnissen einen Vorsprung auf die Konkurrenz zu erspielen.

Dies ist uns gelungen. Paul spielte unter den schwierigen Bedingungen die beste Runde des gesamten Teilnehmerfeldes und auch Thomas und Manni trotzen Wind und Regen mit soliden Scores. Es stellte sich heraus, dass auch die weiteren Ergebnisse unseres Teams konkurrenzfähig waren und so erreichten wir mit unserem Mannschaftsergebnis letztlich tatsächlich den erhofften dritten Platz in der Tageswertung vor Husum (Platz 4) und Büsum (Platz 5). Den Tagessieg erlangte erneut Föhr vor Uhlenhorst. In der Gesamtwertung konnten wir uns durch die errungenen drei Punkte nun auf den dritten Platz verbessern und die Abstiegszone verlassen. Föhr (10 Punkte) führt nun vor Uhlenhorst (8 Punkte), Hohwacht (5 Punkte), Büsum (4 Punkte) und Husum (3 Punkte).

An den kommenden Spieltagen gilt es für uns nun, den dritten Platz zu festigen. Am 23. Juni findet der nächste DGL-Spieltag statt - es ist unser Heimspieltag an dem wir uns als ebenso gute Gastgeber präsentieren möchten, wie es die Husumer waren und außerdem an das Resultat des zweiten Spieltages anknüpfen wollen.

Wir freuen uns schon auf das Heimspiel in unserem GCCH!

Text: Daniel Diekmann

Partner

Öffnungszeiten

Sekretariat und Golfshop

Täglich von 09:00-18:00 Uhr

Gastronomie

Unsere Gastronomie ist täglich ab 11:00 Uhr für Sie geöffnet.

Golfanlage Hohwacht GmbH & Co. KG

Eichenallee - 24321 Hohwacht
Telefon 04381 96 90 - Fax 04381 60 98
info (at) golfclub-hohwacht.de

Routenplaner