Hohwacht - Golfen mit Meeresbrise

Herrenmannschaft holt wichtige Punkte am vierten Spieltag der DGL

Jetzt wird es richtig spannend. Aus der DGL-Landesliga Nord 1 steigen zum Ende der Saison zwei der fünf Mannschaften ab. Unsere Herrenmannschaft liefert sich seit dem ersten Spieltag einen sportlichen und sehr engen Wettkampf mit dem GC Büsum Dithmarschen um Platz 3 und den damit verbundenen Klassenerhalt.

Am 21.07.2019 gingen wir punktgleich mit Büsum in den vierten Spieltag der Deutschen Golf Liga im G&LC Gut Uhlenhorst (da Büsum jedoch bislang weniger Schläge benötigte, lagen wir auf dem vierten Tabellenplatz). Es war somit bereits im Vorwege abzusehen, dass sich unser Team an den beiden verbleibenden Spieltagen jeweils vor Büsum platzieren muss, um die Klasse halten zu können. Paul hat die Herrenmannschaft erneut super aufgestellt und so starteten wir unter guten Bedingungen auf den Platz. Einzig der Wind war recht stark und in jedem Fall ein Faktor für alle Spieler jedoch waren wir nach unserer Erfahrung am ersten Spieltag auf Föhr ja schon quasi Experten im Umgang mit stürmischen Böen.

Nach und nach liefen die Ergebnisse der Mannschaften ein und es zeichnete sich ab, dass es zwischen Hohwacht und Büsum erneut eng werden würde (am vorherigen Spieltag mussten wir uns den Büsumern mit nur zwei Schlägen Unterschied geschlagen geben). Auch in Uhlenhorst haben wir uns als Team stark präsentiert und individuell gute Ergebnisse gespielt - so konnten wir erneut mit den guten Büsumern mithalten. Wir bemühten uns mitzurechnen jedoch waren wir uns bis zuletzt unsicher, ob wir uns würden durchsetzen können. Zum Glück hatten wir noch einen bärenstarken Mann(i) im letzten Flight. Seine 85 machte dann den Unterschied und wir erfuhren im Rahmen der anschließenden Siegerehrung, dass wir mit drei Schlägen weniger als Büsum den dritten Platz errungen haben.

Dafür erhält die Herrenmannschaft drei wichtige Punkte im Rennen um den Klassenerhalt. Der Spieltag wurde mit einem beeindruckenden Score von nur 60 Schlägen über Par bei sieben Spielern in der Wertung durch die Heimmannschaft gewonnen. Den zweiten Platz erlangte der GC Föhr vor Hohwacht, Büsum und Husum. In der Gesamtwertung sieht es nun wie folgt aus: Föhr führt mit 19 Punkten vor Uhlenhorst mit 17 Punkten, Hohwacht mit 10 Punkten, Büsum mit 9 Punkten und Husum mit 5 Punkten.

Herzlichen Dank an den Golf & Landclub Gut Uhlenhorst, der uns mit Frühstück und Mittagessen versorgte und den Spieltag durchweg sehr gut organisierte.

Unser Finale findet am 04.08.2019 im GC Büsum Dithmarschen statt. Dort gilt es für unsere Herrenmannschaft sich vor den Gastgebern zu positionieren um den Klassenerhalt zu schaffen - eine große Herausforderung. Wir werden unser Bestes geben. Doch ganz gleich wie es ausgeht - es war bereits jetzt eine super Saison in der Deutschen Golf Liga, in der wir uns mit starken Golfern im sportlich fairen und freundschaftlichen Wettkampf messen konnten und unseren Club als klasse Mannschaft mit tollem Teamgeist vertreten haben.

Text: Daniel Diekmann

Partner

Öffnungszeiten

Sekretariat und Golfshop

Täglich von 08:00-18:00 Uhr

Gastronomie

Unsere Gastronomie ist täglich ab 11:00 Uhr für Sie geöffnet.

Golfanlage Hohwacht GmbH & Co. KG

Eichenallee - 24321 Hohwacht
Telefon 04381 96 90 - Fax 04381 60 98
info (at) golfclub-hohwacht.de

Routenplaner