Hohwacht - Golfen mit Meeresbrise

„O´zapft is“ oder „neue Sparte im GCCH gefunden?“

Zum Saisonabschluss der diesjährigen Mottoturniere haben sich Hans Wulff und Peter Woidt wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen. „O´zapft is“ lautetet der Titel für So, 21. Oktober und abermals war das Turnier schnell ausgebucht.
Die ersten der 56 Teilnehmer starteten ab 9:00 Uhr noch im dicken Nebel. Dieser zog sich allerdings im Laufe des Vormittages nach und nach zurück, so dass die Bälle allenfalls im dicken Laub verloren gingen.
Nach fünf gespielten Bahnen trafen wir an der Hütte der Bahn sechs auf zwei gut gelaunte, in Tracht gekleidete Menschen, die uns mit leckerer Weißwurst und Brezeln versorgten. Anke Breitschuh und Peter Wolf hatten zudem diese Versorgungsstation hübsch bayrisch dekoriert. Der eine oder andere Golfer vermisste allerdings ein Bierchen dazu. Aber, das gab es ja nach nur vier weiteren Bahnen im Clubhaus.
So manch einer tat gut daran, sich dieses „Zielwasser“ vor der nächsten Aufgabe zu bestellen. Im Garten war nämlich im Luftgewehrschießen eine noch genauere Zielgenauigkeit als beim Putten gefragt. Einige Schüsse gingen trotz der geduldigen Anleitung von Hans Wulff und Thomas Lüth doch ins Rough. Sehr eindrucksvoll war, dass viele der Golfer und vor allem die Golferinnen, die vorher noch nie eine Waffe - außer ihrem Driver - in der Hand hatten, dreimal in die 12 trafen. Haben wir hier die Gründung einer Schießsparte im Golfclub miterleben dürfen?
Zusammen mit dem obligatorischem Quizz rund um das Thema Bayern konnte man hier 91 Punkte erreichen. Die Fragen hatten es wie immer in sich. Sarah Anders und Bernd Moser wussten sogar, dass „arschlängs“ ein bayrischer Ausdruck für rückwärts und kein Name eines Dorfes ist und erreichten so mit ihren sensationellen Treffern die volle Punktzahl und durften jeweils einen großen Korb voll mit bayrischen Leckereien, gestiftet von Willi Alpen, mit nach Hause nehmen. Jürgen Breitschuh war der Glückspilz derjenigen, die 90 Punkte hatten und bekam von Peter einen großen Bierkrug überreicht (woher dieser stammt bleibt ein viel belachtes Geheimnis unter den Teilnehmern).
Erwähnenswert sind noch die tolle Dekoration im Clubhaus und auf der Terrasse (Danke Anke für die hübschen und leckeren Lebkuchenherzen), die Blasmusik der „Engelauer“ und natürlich die sehr leckeren Haxen.
Fazit: es war wieder einmal ein sehr gelungenes Mottoturnier! Zu Recht also bedankte sich unser Präsident Carlo Heer bei den Hauptorganisatoren Peter Woidt und Hans Wulff im Namen mit einer Flasche Wein. Ganz herzlichen Dank auch an die zahlreichen Helfer und die netten Sponsoren (u.a. Katrin Sell, die aber immer nicht genannt werden möchte).

Wir sind gespannt, was uns im nächsten Jahr erwartet! Hier geht es zu den Fotos.

Übrigens, wer wie im sportlichen Teil abgeschnitten hat, ist in den Ergebnislisten nachzulesen.

Text + Bilder: Susanne Wiegand

Partner

Öffnungszeiten

Sekretariat und Golfshop ist geöffnet:

Dienstag bis Sonntag von 10.00-16.00 Uhr.

Gastronomie ist geöffnet:

Mittwoch bis Sonntag ab 11.00 Uhr und nach Absprache.

Golf & Country Club Hohwachter Bucht

Eichenallee
24321 Hohwacht

Telefon 04381 96 90
Fax 04381 60 98
info (at) golfclub-hohwacht.de

Routenplaner