Hohwacht - Golfen mit Meeresbrise

Rekordbeteiligung beim 9-Loch-Mottoturnier

Da staunten die Organisatoren der Mottoturniere nicht schlecht: für das Turnier „Handwerk hat goldenen Boden“ am So, 05. August 2018 waren 60 (in Worten: sechzig) Teilnehmer gemeldet (zum Vergleich: beim Sommerfest in der Woche vorher sind nur 10 Golfer mehr gestartet)!
So zog sich der Tag natürlich in die Länge. Als die letzten Flights auf den C-Platz gingen, kamen die ersten Starter bereits wieder rein und Warten war angesagt. Aber es gab ja genug zu tun: an jeder Bahn musste man anhand von verschiedenen Werkzeugen das dazugehörige Handwerk bestimmen und im Clubhausgarten durfte fleißig gehämmert werden. Es gab hierfür vier verschiedene Schlagwerkzeuge mit unterschiedlich großen Flächen für den Treffmoment zur Auswahl. Je nach Größe (z.B. Zimmermannshammer oder Fäustel) gab es - wenn die Damen den Nagel mit sieben und die Herren mit fünf Schlägen versenken konnten - 1-4 Punkte. Die Besten dieser Zunft waren nach Stechen Sascha Schütz, Bernd Dierck und André Tietze. Zu gewinnen gab es natürlich Handwerksprodukte: eine Schwarzwälder Kirschtorte gestiftet von der Bäckerei Glüsing aus Stakendorf, einen großen Blumenstrauß vom Blumenladen Wildblume aus Schöneberg und 10 Scheiben geräucherten Schinken.
Zudem konnte man die tolle Deko von Anke Breitschuh bestaunen. Auf allen Tischen fanden sich liebevoll arrangierte Werkzeuge (teilweise aus dem Probstei Museum) wieder. Leider waren viele golfende Handwerker im Urlaub und so präsentierte sich einzig die Traditionsfirma Schmudlach aus Lütjenburg auf der Terrasse. Vielen Dank dafür!
Nach einer zünftigen Stärkung und als der "Azubi Platzwart" Jürgen Breitschuh endlich alle Utensilien vom Platz eingesammelt hatte, ging es zur Siegerehrung. Ach ja, Golf wurde ja auch noch gespielt. An diesem ereignisreichen Tag, der zum Glück mal nicht ganz so heiß war und uns auch mal Schatten spendierte, schafften es 18 Golfer, ihr Handicap zu verbessern!
Longest Drive gingen an Anke Breitschuh und Piet Wiegand, Nearest to the Pin schafften Brigitte Karnath und Wolfgang Gehrmann - alle anderen Ergebnisse sind auf der Turnierseite vom Club zu finden.
Psst: Hans Wulff und Peter Woidt überlegen aufgrund der großen Erfolge mit den Mottoturnieren ins Profilager zu wechseln. Also nicht als Profigolfer, sondern ins Golf Event Business. Wir hoffen, dass dies nur ein wildes Gerücht bleibt, brauchen wir die beiden doch für „Irish Stew“ am 09.09.2018 und „O´zapft is“ am 21.10.2018!

Hier geht es zur Bildergalerie.

Text + Fotos: Susanne Wiegand

Partner

Öffnungszeiten

Sekretariat und Golfshop ist geöffnet:

Montag bis Sonntag von 9.00-18.00 Uhr

Gastronomie ist geöffnet:

Täglich ab 11.00 Uhr und nach Absprache.

Golf & Country Club Hohwachter Bucht

Eichenallee
24321 Hohwacht

Telefon 04381 96 90
Fax 04381 60 98
info (at) golfclub-hohwacht.de

Routenplaner