Hohwacht - Golfen mit Meeresbrise

Turnier der Hohwachter Golffreunde oder „Rübenmus bei 27 Grad“

Zur Begrüßung am frühen Abend nach dem Turnier der Hohwachter Golffreunde freuten sich die Veranstalter Christian Danz und Markus Mühlenhardt nicht nur über das bombastische Wetter, sondern auch darüber, dass ihr Turnier wieder einmal ganz schnell ausgebucht war.
46 Zweierpaarungen gingen an diesem hochsommerlich anmutenden Tag nach einem leckeren Frühstück gut gelaunt, scrambelnder Weise über den Platz. Die im letzten Jahr noch dringend benötigten Heißgetränke an der Halfway wurden in diesem Jahr links liegen gelassen. Das „sommerliche Rübenmus“ im Clubhaus hingegen ließen sich alle ordentlich schmecken. Das war auch gut so, musste sich der Koch Sascha doch extra auf eine Leiter stellen, damit er den großen Pott auch umrühren konnte. Der große Applaus für den Service und die Küche nach dem Essen zeigte, dass es allen sehr gut geschmeckt hat. Gut gestärkt ging es dann an die Siegerehrung.
Zunächst wurde folgenden Sponsoren gedankt: Jan Engelhard (Zeitlos), Klaus Wichelmann (Landmarkt), Thomas Gerhard (Golftrainer), Hans Wulff (Tannenbäume), Frank Schulze, Thomas Lüth, Fielmann Plön, Bernd Anders, Tim Grapengeter, Thomas Tolksdorf (Golfshop), Carlo Heer, Christian von Oven, Kurt Bloemen, Michael Hansen, Pförtnerhaus Plön, Golfino Outlet Center Neumünster, Peter Woidt, Björn Jürgensen + Christian Schuster (Gärtner Elektotechnik) und natürlich den Organisatoren Markus und Christian.
Obwohl es nicht in der Ausschreibung stand, gab es aufgrund der Vielzahl an Preisen auch Gaben für die ersten drei Bruttopaarungen. Nach der Ehrung der Spielerinnen und Spieler, die den längsten und präzisesten Schlag machten, ging es an die Nettowertungen. Über den super Preis in Form von zwei VIP-Tickets für Holstein Kiel durften sich auf dem 46. Platz (hört sich besser an als letzter Platz) Vater und Sohn - Dirk und Christoph Dehncke - freuen. Wenn es mit dem Golf nicht klappt, könnte man ja nochmal über die Alternative Fußball nachdenken.
Erwähnenswert ist auch, dass die Gewinner der Golfstunden (13. Platz) von Auswärts kommen. Kirsten und Wolfgang Niendorf sind im letzten Jahr zufällig bei diesem Turnier gelandet und es hat ihnen so gut gefallen, dass es nun dauerhaft in ihrem Kalender verankert ist. Mit den Trainerstunden locken wir sie dann mindestens für ein weiteres Mal nach Hohwacht. In der Halbzeit der Siegerehrung bedankten sich Markus und Christian bei Lisa Kruse, die sich ganz hervorragend um die Zuordnung und Verteilung der vielen vielen Preise gekümmert hatte. Nachdem 43 Nettopreise verteilt waren, wurde es langsam spannend, wer denn wohl in diesem Jahr die himmelblauen Tulpensakkos überstreifen darf. Knapp an dieser Ehre vorbeigeschlittert sind Steffan Schulz und Tim Grapengeter, sowie Celia und Heiko Nowack.
Mit 57 Nettopunkten holten sich Carola Horstmann und Dr. Hubert Wehage die „Masterjackets“. Die nachfolgende Nettorede war sehr erfrischend. Carola begann sinngemäß mit den Worten, dass wir ja selbst alle wissen, wie toll der Tag, der Platz usw. waren. Sie erzählte dann kurzweilig, wie es zufällig dazu kam, dass sich die beiden als Team zusammenfanden. Dass dieser Zufall eine super Idee war, stellte sich dann auf dem Platz heraus.
Apropos Platz: als Beteiligte muss ich mich nochmals bei unserem Nachfolgeflight dafür entschuldigen, dass wir vor lauter Aufregung die Fahne an Bahn 3 nicht wieder eingesteckt hatten. Im Nachhinein stellte sich dieses Versehen allerdings als gute Idee heraus, so haben wir uns Euch „von den Hacken“ gehalten.
Danke auch nochmal an Markus und Christian und allen Helfern für diesen wunderbaren Tag!

Hier geht es zu den Fotos.


Text & Fotos: Susanne Wiegand

Partner

Öffnungszeiten

Sekretariat und Golfshop ist geöffnet:

Dienstag bis Sonntag von 10.00-16.00 Uhr.

Gastronomie ist geöffnet:

Mittwoch bis Sonntag ab 11.00 Uhr und nach Absprache.

Golf & Country Club Hohwachter Bucht

Eichenallee
24321 Hohwacht

Telefon 04381 96 90
Fax 04381 60 98
info (at) golfclub-hohwacht.de

Routenplaner