Hohwacht - Golfen mit Meeresbrise

Windige Vierermeisterschaften 2018

Das vergangene Wochenende war wieder für die Hohwachter Meisterschaften im Vierer 2018 reserviert. 22 Zweierteams bestehend aus Ehepaaren, Vater und Sohn oder einfach guten Kumpels - hierbei war das Verhältnis „Herrenteam“ zu „gemischtem Team“ fast 1:1 - gingen jeweils am 22. und 23.09.2017 an den Start. Auch ein reines Damenteam und ein Jugendteam (super: Philipp und Lasse!) waren dabei.

Am ersten Tag musste man den Vierer mit Auswahldrive spielen. Der Unterschied zum klassischen Vierer besteht darin, dass beide Partner an jedem Loch abschlagen und sich dann für einen Ball entscheiden, den sie abwechselnd weiterspielen, bis das Loch beendet ist. Dies war für viele Golfer nicht leicht, schließlich mussten sie Bälle aus Lagen spielen, die sie nie zuvor gesehen hatten. Eine weitere Schwierigkeit brachte das Wetter: vom strahlendem Sonnenschein über stürmische Böen bis hin zu unangenehmen Schauern war alles dabei. Nur Hagel und Schnee haben gefehlt. Vielen kam die Ausrede wegen des Wetters so schlecht gespielt zu haben gerade recht.

Der nächste Tag brachte Erleichterung: beim Chapman Vierer hat man nach dem Abschlag noch eine zweite Chance ehe man sich für den weiter zu spielenden Ball entscheiden muss. Auch das Wetter war um Welten besser: zwar etwas kühler aber viel weniger Wind und weitestgehend trocken. Nur die angehenden Siegerteams mussten gegen Ende der Runde einen kurzen Schauer über sich ergehen lassen. Im Clubhaus wurden sie dann von den früher gestarteten Spielern sehnlichst erwartet, der Hunger war doch schon sehr groß. Kaum waren alle drin, wurde das sehr leckere und üppige Buffet gestürmt.

Unser Spielführer Manfred Plath begrüßte nach dem Essen alle Teilnehmer mit den Worten „Herzlichen Glückwunsch, wir sind ja heute wieder alle Gewinner und die meisten von Euch haben ihren Preis gerade verfuttert“. Kurz und knackig ging es dann an die Ehrung der Sieger: über den Nettopreis durften sich mit 79 Punkten Sarah Anders und Johannes Pirwitz freuen. Die Bronzemedaille im Brutto ging an Christian Danz und Reinhard Wehrend (49 Bruttopunkte) und Silber an Carola und Jean Patzig (54 Bruttopunkte). Mit sagenhaften 58 Bruttopunkten holte sich das Team Florian Diefenthal und Axel Holst die Goldmedaille.

Wir gratulieren allen Siegern herzlich und hoffen, dass im nächsten Jahr wieder mehr Teams am Start sein werden (es lohnt sich auch wenn man sich keine Chance auf einen Siegerplatz erhofft – die Stimmung ist super und es gibt immer etwas richtig Leckeres zu essen!)

Die Bildergalerie ist hier zu finden.

Text + Fotos: Susanne Wiegand

Partner

Öffnungszeiten

Sekretariat und Golfshop ist geöffnet:

Montag bis Sonntag von 9.00-17.00 Uhr.
Ab dem 29.10.18 jeden Montag Ruhetag.

Gastronomie ist geöffnet:

Dienstag bis Sonntag ab 11.00 Uhr und nach Absprache.

Golf & Country Club Hohwachter Bucht

Eichenallee
24321 Hohwacht

Telefon 04381 96 90
Fax 04381 60 98
info (at) golfclub-hohwacht.de

Routenplaner