• Eichenallee 1 • 24321 Hohwacht

Über die Golfanlage Hohwacht

Die Golfanlage Hohwacht erstreckt sich über insgesamt 120 Hektar und besticht durch ihre Lage am großen Binnensee und die Nähe zur Hohwachter Bucht (Ostsee). Die Anlage verfügt über einen 18-Löcher- und 9-Löcher Platz sowie dem „Golfodrom“. Die im Jahr 1992 erbauten und entworfenen Plätze stechen besonders durch ihre breiten Fairways hervor.

Einzigartig in Schleswig-Holstein umfasst das Golfodrom stolze 5 Hektar und bietet 150 Abschlagplätze, von denen Zielgrüns unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen angespielt werden können. Die Wegführung um die ringförmige Übungsanlage ermöglicht es, Ihre Abschlagsrichtung ganz individuell an Ihre Übungseinheiten anzupassen. Darüber hinaus befinden sich dort die Räumlichkeiten der „Paul Dyer Golf“ Golfschule.

Der Hohwachter Par 73 Platz mit 18 Bahnen ist in eine A und eine B Runde eingeteilt. Sie können ihn gut mit dem Neudorfer C Platz kombinieren. Mit 6000 m, 43 Bunkern, Inselgrün und viel Wasser bietet der Platz gleichermaßen golferische Herausforderung und Spielspaß.

Der Neudorfer Platz ist unsere ehrwürdige "alte Dame": Er wurde 1992 um das Golfodrom herum gebaut. Mit 2000 m Länge und Par 32 kann er im Turnier vorgabewirksam gespielt werden. Dieser Teil der Anlage ist öffentlich. Sie benötigen hier keine Mitgliedschaft im Deutschen Golfverband. Die Platzreife ist ausreichend.

Golf ist großer Sport! Deshalb bietet Ihnen unser Golfodrom (die Übungsanlage) stolze 5 Hektar mit Zielgrüns in unterschiedlichen Entfernungen, auf die Sie von 150 Plätzen aus abschlagen können. Dank des Rundweges um das Golfodrom können Ihre Golfbälle von immer neuen Positionen in die Luft gehen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen